Spezialgebiete – Implantologie und Parodontologie in Graz

Implantologie


Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die einer Schraube ähneln. Sie werden in den Kieferknochen eingepflanzt und bestehen in der Regel aus Titan. Implantate sind sehr dauerhaft – sie können ein Leben lang halten. Die Therapiemöglichkeiten reichen vom Ersatz eines einzelnen fehlenden Zahnes bis zur Versorgung eines zahnlosen Kiefers. Auch Brücken und Prothesen können durch Implantate fest im Kiefer verankert werden.
Wir arbeiten seit dem Jahr 1993 mit Implantaten und legen großen Wert auf eine umfassende Beratung hinsichtlich Voraussetzungen, Chancen und Risiken der Behandlung. Erst auf Grundlage einer eingehenden Untersuchung und Diagnose können konkrete Behandlungsschritte für einen ästhetisch und medizinisch optimalen Zahnersatz geplant und besprochen werden.

Parodontologie – Zahnfleischbehandlung


Hierbei handelt es sich um die Behandlung bzw. Vorbeugung von Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Entzündungen des Zahnfleisches durch Ansammlungen von Zahnbelägen führen zu einer Gingivitis. Durch genaue Untersuchung und Behandlung dieser Erkrankung lassen sich Zahnfleischtaschen und die dadurch entstehenden Probleme und Beschwerden beheben. Besonders in der Frühphase lassen sich diese Entzündungen sehr gut therapieren. Wichtig ist neben einer guten Mundhygiene die regelmäßige Prophylaxe bei der geschulten Hygieneassistentin. Die routinemäßige Kontrolle durch den Facharzt hilft, Frühsymptome rechtzeitig zu erkennen.

Dr. Rainer Remschmidt
Sporgasse 13

8010 Graz

Zahlungsmöglichkeiten

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:00 14:00 - 18:00

Dienstag 08:00 - 12:00 14:00 - 18:00

Mittwoch 08:00 - 12:00 14:00 - 18:00

Donnerstag 08:00 - 12:00

Freitag 08:00 - 12:00